Strom aus Sonnenlicht - selbst genutzt


Die Sonne wärmt uns, gibt uns Tageslicht, sie formt unsere lebenswichtige Atmosphäre. Sie ist der Garant für das Leben auf unserer Erde.









Aus der Sonnenenergie können wir durch die Anwendung einfacher physikalischer Prozesse elektrischen Strom gewinnen.

Wie das geht? Schauen Sie selbst:

Und so wird aus dem Licht der Sonne elektrischer Strom






Der in der Solarzelle gewonnene elektrische Strom muss nun noch in "haushaltfähigen" Wechselstrom umgewandelt werden, damit Licht, Waschmaschine, Herd & Co. mit eigen erzeugtem Strom betrieben werden können. Dazu bedarf es eines Wechselrichters.







Zu guter Letzt möchten wir den eigen erzeugten Strom nicht nur dann nutzen, wenn Tageslicht die Photovoltaikanlage arbeiten lässt, sondern auch und gerade in den Abendstunden. Ob Fernseher, Heimcomputer, am Herd etwas leckeres zubereiten und nicht zuletzt das benötigte Licht - wir brauchen Strom!

Ein Energiespeicher muss her, aus dem wir den tagsüber "eingelagerten" Strom herausholen.



AUCH SIE WOLLEN EIGENEN STROM, TAG UND NACHT ?

AUCH SIE WOLLEN IHRE ENERGIERECHNUNG DEUTLICH REDUZIEREN OHNE AUF KOMFORT  ZU VERZICHTEN ?

DANN NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF, WIR FREUEN UNS AUF SIE